Skip to main content

5 Tipps für besseres Crushed Ice mit einem Standmixer

Mit einem Standmixer kann man auch Crushed Ice selber herstellen. Jedoch wird das Crushed Ice sehr fein und sieht eher wie ein Brei aus. Das liegt natürlich daran, dass ein Standmixer eine hohe Drehzahl und das Messerwerk eher auf pürieren ausgelegt ist. Nicht jeder Standmixer ist somit auch zur Herstellung von Crushed Ice geeignet. Lesen Sie hier die 5 besten Tipps. Wie man besseres Crushed Ice mit dem Standmixer herstellen kann.

Eis ist härter und stabiler als man glauben mag

5 Tipps für besseres Crushed Ice mit einem StandmixerWie stabil oder auch hart Eis ist kann man am Fall der Titanic sehr gut erkennen. Hier hat ein Eisberg immerhin den Stahlrumpf der Titanis geradezu wie Butter aufgeschnitten. Auch kennen sicherlich einige wie stabil Eis sein kann aus dem Winter. Eine Eisdecke von nur 5cm Stärke hält immerhin schon einen Menschen aus. Oder auch ein weiteres beispiel noch, jeder der Eis kratzen muss am Auto kennt, dass es manchmal extrem schwer abzukratzen ist.

Veranschaulicht man solche Beispiele, dann weiß man in etwas was an der Schneide eines Standmixers passiert bzw. wie schwer der arbeiten muss um Eis in Crushed Ice zu verwandeln.

Druck ausüben mit genügend Watt

Ein eher kleiner Standmixer mit 600 Watt kann Eis crushen, jedoch schaft er nicht mehr als 3 oder 4 Eiswürfel auf einmal. So steht es zumindest mal im Handbuch. Auch hier sollte zusätzlich noch Flüssigkeit hinzugegeben werden, was das Crushed Ice nicht wirklich schön sein läßt sondern viel mehr stark verwässert. Das hiermit hergestellte Crushed Ice ist nicht gleichmäßig und die Stückchen sind extrem unterschiedlich in der Größe. Zudem schmelzen noch die kleinen Stückchen sehr schnell. Ist also nicht wirklich das Ergebnis das man sich wünscht.

Bei Standmixxer über 1.000 Watt wie dem WMF Kult Pro Power sind hier schon wesentlich besser geeignet und das Crushed Ice sieht hier schon deutlich besser aus. Ausserdem können hier auch bis zu 10 Eiswürfel auf einmal gecrushed werden.

Tipp 1: Wer Crushed Ice mit einem Standmixer erstellen möchte sollte über einen Standmixer mit mehr als 2.500 Watt verfügen. Hiermit läßt sich ein gutes Ergebnis erzielen. Zusätzlich muss aber noch darauf achten, dass die herstellung von Crushed Ice in der Bedienungsanleitung ausdrücklich erlaubt ist, weil sonst das Messerwerk Schaden erleidet. Nich alle Klingen sind für die Herstellung von Crushed Eis geeignet.

Höhere Drehzahlen ergeben bessere Ergebnisse

Der zur Herstellung von Crushed Eis verwendete Standmixer sollte eine Drehzahl von mindestens 10.000 Umdrehungen pro Minute schaffen, je höher die Drehzahl um so besser wird das Ergebnis. Im Grunde genommen ist hier die Erklärung recht einfach. Man stelle sich einen Standmixer vor der gerade eine Umdrehung pro Minute schafft, dann würde der Eiswürfel schlich vor dem Messer einfach nur im Kreis geschoben werden. Je höher hier nun die Drehzahl ist und je weniger Zeit der Eiswürfel bekommt bevor die nächste Schneide Ihn trifft um so feiner wird am Ende das Ergebnis aussehen.

Tipp 2: Beste Ergebnisse erzielt man mit Standmixern die 20.000U/Min schaffen oder gern auch mehr.

Die Pulse Funktion zum Eis crushen

Da nicht jeder Standmixer über eine Puls Funktion verfügt sollte man hierauf ganz besonders achten. Wenn der Standmixer kontinuierlich laufen gelassen wird beim Erstellen von Crushed Ice, dann erhalten wir viel mehr Schnee als Crushed Eis als Ergebnis.

das Problem dabei ist, das Messer schiebt die Eiswürfel nach oben und raspelt am unteren Ende etwas ab. Es schneit sozusagen im Standmixer. Um dieses Problem zu beseitigen verwenden wir die Puls Funktion am Standmixer. Nach Aktivierung per Knopfdruck wird die Drehzahl des Messers automatisch verringert und wieder erhöht. Bei Verringerung der Drehzahl rutschen die Eiswürfel herunter und werden vom Messer gebrochen. Die Drehzahl erhöht sich, verteilt die großen und kleinen Eisstücke und die anschließende Verringerung der Drehzahl positioniert die Eisstücke optimal zum Messer. Das ergibt schönes Crushed Eis. Die Pulse Funktion wird auch gerne Ice Crush Funktion genannt bei den Herstellern.

Tipp 3: Die Puls Funktion wird auch Ice Crush Funktion genannt bei Standmixern und diese sollte extra ausgewiesen sein bei Ihrer Wahl eines Gerätes. Wenn der Standmixer Hersteller diese Funktion ausweist, dann ist der Standmixer auch geeignet für die Erstellung von Crushed Ice.

Mixbecher und Messer

Ein geeigneter Mixbecher für Crushed Ice

MIxbecher gibt es in verschiedenen Ausführungen. Zum einen aus gehärtetem Kunststoff das aber spätestens seit der Diskussion um BPA im Plastik eigentlich nicht mehr zur Anwendung kommen sollte. Der Nachfolger hierfür besteht aus Tritan. Jedoch wird hier auch schon davon gesprochen, dass Tritan sogar noch gefährlicher sein soll als Kunststoff.

Ich empfehle hier verzichten Sie besser auf beide Varianten.

Tipp 4: Ich empfehel hierbei darauf zu achten, dass der Standmixer einen Mixbecher aus Glas oder Edelstahl besitzt. Glas hat hierbei ganz klar den Vorteil, dass man auch sehen kann wie es im Mixbercher aussieht und wir dadurch natürlich auch sehen können wie unser erzieltes Ergebnis aussieht. Edelstahl Varianten sind zwar etwas leichter aber man kann eben nicht reinschauen.

Das geeignete Messer für Crushed Ice

Zur Herstellung von Crushed Ice sind gehärtete Klingen nötig. Da Eis sehr hart und auch stabil ist werden hier besonders hohe Ansprüche an die Messer gestellt. Obst bzw. Gemüse ist da schon wesentlich einfacher zu zerkleinern wie gefrorenes Wasser.

Tipp 5: Es ist darauf zu achten, dass der Hesteller des Standmixers ausdrücklich darauf hinweist, dass der Standmixer auch geeignet ist zur Herstellung von Crushed Ice. Dann sind die mitgelieferten messer auch gehärtet und halten den Anspüchen auch stand. Weist der Hersteller nicht darauf hin, kann der standmixer auch Edelstahlmesser besitzen, diese sind aber dann nicht extra gehärtet und werden sofort stumpf wenn Sie damit Eis zerkleinern.

Die wichtigsten Punkte um mit einem Standmixer Eis zu crushen nochmals zusammengefasst:

  • Eis ist sehr hart und stellt höhere Ansprüche an das Gerät
  • Erst ab einer Leistung von 1.000 Watt ist ein Standmixer geeignet Crushed Ice herzustellen
  • Die Drehzahl sollt über 10.000U/Min liegen die das Gerät schafft, 20.000U/Min sind optimal
  • Der Standmixer muss über eine Puls Funktion oder Ice Crush Funktion verfügen
  • Der Mixbecher sollte aus Glas oder Edelstahl sein
  • Die Messer müssen gehärtet sein um Crushed Ice damit herstellen zu können
  • Findet man auf der Verpackung keinen Hinweis zur Herstellung von Crushed Ice, kann man auch im Handbuch nachschlagen ob es Mengenangaben zu Eiswürfel gibt.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *